06-02-02

 

 

Home Zurück Christines Seite Die Haasen Familie Das Wesentliche

 

 

 

 

Stand 6.2.02

 

Das mit der Solaranlage ging jetzt sehr schnell.

Gestern kamen 4 Mann von der Solarfirma und montierten die Module in gut 3 Stunden.

Jetzt fehlt nur noch der Zähler, da das Stromwerk es nicht geschafft hat, alle Zähler im Haus an einem Termin zu installieren. Naja ...

 

um 13.25Uhr  Ortszeit floss der erste Strom ...

  ...den die Lechwerke gratis bekamen. 

Es Ist eine 2,4KWp Anlage mit ASE300 Modulen von RWE

 

 

Sobald der Zähler eingebaut ist, gibt es für die nächsten knapp 21 Jahre 0,48€ /kWh eingespeisten Strom

 

P.S. Der Zähler wurde am 20.2.2002 endlich eingebaut.